Standard-PCBs

Technologie-Portfolio Standard PCB

Einzelne bis hin zu mehrschichtigen Produkten in jeder technologischen Form.

Einseitiges PCB

Eine einseitige Leiterplatte besteht definitionsgemäß aus einer einzigen leitenden Kupferschicht, die auf einem tragenden Dielektrikum, in der Regel einem harzimprägnierten Glasgewebe (FR4), liegt.

Doppelseitige PCB

Eine doppelseitige Leiterplatte hat per Definition zwei leitende Kupferschichten, die durch ein isolierendes Dielektrikum, in der Regel Glasgewebe (FR4), getrennt sind. Eine doppelseitige Leiterplatte unterscheidet sich von einer einseitigen Leiterplatte dadurch, dass sie durchkontaktierte Löcher (Plated Through Holes, PTH) hat, um Verbindungen von der Oberseite zur Unterseite und umgekehrt herzustellen.

Mehrschichtige PCB

Eine mehrlagige Leiterplatte besteht definitionsgemäß aus drei oder mehr leitenden Kupferlagen, die entweder durch vollständig ausgehärtetes Kernmaterial oder durch teilweise ausgehärtetes Prepreg-Material voneinander getrennt sind. Durch die Anwendung von Hitze und Druck in der Klebepresse wird das Prepreg-Material vollständig ausgehärtet, so dass die fertige Multilayer-Leiterplatte entsteht. Bei PTHs werden die Verbindungen von Schicht zu Schicht auf die gleiche Weise hergestellt wie bei einer doppelseitigen Leiterplatte.

Dies ist ein Beispiel. Jede Anwendung ist anders. Bitte kontaktieren Sie unsere Experten, um Ihre Anforderungen ausführlich zu besprechen.

Wir sind hier, um zu helfen

Von der technischen Beratung bis zur Auswahl des richtigen Fertigungspartners für
- unsere Erfahrung und unser Fachwissen bieten Ihnen die richtige Lösung.

Nehmen Sie Kontakt auf und lassen Sie uns zusammenarbeiten.